Martinsfest auf dem Theaterplatz

Am 11. November findet auf dem Theaterplatz und in der Petrikirche das Martinsfest für Schulkinder statt.

In diesem Jahr wollen wir „Wärme schenken“ und eine Kleiderbörse zu St. Martinspreisen veranstalten: Was ist das?
Bis zum 11. November werden gute gebrauchte Anziehsachen gesammelt (bitte sauber bei den Gemeindepädagoginnen abgeben). Im Vorprogramm des Martinsfestes ab 16:00 Uhr können diese Sachen dann für 1 bis 2 Euro je Stück gekauft werden.
Warum nicht schenken – wie bei St. Martin? Weil wir nicht wollen, dass alles Mögliche mitgenommen und dann gar nicht gebraucht wird.
Was wird mit dem eingenommenen Geld und den übrigen Sachen? Das geben wir alles dem Don Bosco-Haus auf dem Sonnenberg. Damit wird Kindern, die in Armut leben, geholfen.
Wir freuen uns, wenn Ihr mitmacht!

Franziska Reiher und Grit Jarausch